Synchronwassersport - mal anders

Der Mensch hat eine Blase und ist ein Herdentier. Meine Großeltern beweisen das jede Nacht aufs Neue, und gleich beide Behauptungen auf einmal. Dabei sind ihre Blasen anscheinend keinen physikalischen Gesetzen unterworfen, sondern eher einem Gruppenzwang. Geht der eine, geht der Partner kurz darauf auch, ach wenn er nicht wirklich muss. Solidarität beginnt auf der Toilette.
Und aus der Häufigkeit dieses Rituals lässt sich folgern, dass die Füllmenge der Blasen nicht an die Flüssigkeitszufuhr vom Vortag gekoppelt ist. Andernfalls müssten meine Großeltern schon längst vertrocknet sein. In der Sahara würde man sie wohl als Wanderoasen verehren. Ein recht unhygienischer Gedanke, zugegeben. Aber wahr.
Warum ich das schreibe? Nun, ich liege gerade in meinem Bett und das Bad ist direkt nebenan!
Gute Nacht, und Hände waschen nicht vergessen.

26.4.08 14:03

Letzte Einträge: 4 You, In tiefer Anteilnahme zur baldigen Genesung, Trabanten in Oslo

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL